Stark & Köppe



Diplom-Künstlerin Katharina Stark
Diplom-Künstler Andreas Köppe

Lessingstraße 70a
39108 Magdeburg

Tel. +49 (0)391 56 30 91 81
kontakt@stark-koeppe.de

Impressum
Projekte
<
Aktuell | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2004
Zitat
Deutscher Bauherrenpreis 2018 für das Königsviertel im Themenbereich "Weiterbau von Quartieren"

Bodenskulptur und künstlerische Freiflächengestaltung


Jahr:

2013 (Wettbewerb)

2014 – 2016 (Umsetzung)

Ort:

Halle (Saale), Niemeyerstraße, Kurt-Eisner-Straße

Größe:

80 x 60m 

Entwurf:

Andreas Köppe, Juliane Bardtholdt 

Im Auftrag von:

Hallesche Wohnungsgenossenschaft Freiheit eG

Technik:

Bodenskulptur aus Sandsteinquadern, Geländemodellierung, Pflanzkonzept

Umsetzung:

Brambach & Dressler Architekten BDA

Freiflächengestaltung: stork-plan, Halle

Bemerkung:
Für eine Wohnbebauung in Halle wird eine großflächige Bodenskulptur aus Sandsteinblöcken im Zusammenhang mit der Schaffung von Wege-, Grün und Spielflächen umgesetzt, die zum Durchschreiten, Verweilen, Betrachten und Klettern einladen. Die Mauern, Einzelblöcke und Platten, die aufgrund
des unterschiedlichen Geländeniveaus verschieden hoch aufragen und sämtlich in der gleichen Höhe abschließen, erinnern an freigelegte Überreste einer antiken Anlage.

 

Fotos 1-4: Marco Warmuth, Halle


1 2 3 4 5 6


nach oben
Bildergalerie Bild 1
Bildergalerie Bild 2
Bildergalerie Bild 3
Bildergalerie Bild 4
Bildergalerie Bild 5
Bildergalerie Bild 6